Left prevails in Mexico

Left prevails in Mexico

In the presidential elections in Mexico Andrés Manuel López Obrador, candidate of the left Morena party prevailed and will be the next president of Mexico.
This election is historic and represents a change for Mexico, as it has never received so many votes before a presidential candidate. The will to reform and democratization can not be greater than in the election campaign of prevailing violence against politicians. In the last few years alone, more than 120 politicians have been murdered in Mexico.
As President of the European Left, I congratulate André Manuel López Obrador on his election as President of Mexico, and I wish him much strength and assertiveness for the country's redevelopment, for more democracy and justice.

****

Linke setzt sich in Mexiko durch.

Bei den Präsidentschaftswahlen in Mexiko hat sich Andrés Manuel López Obrador, Kandidat der linken Morena-Partei durchgesetzt und wird der nächste Präsident Mexikos.
Diese Wahl ist historisch und stellt einen Umbruch für Mexiko dar, denn es hat noch nie ein Präsidentschaftskandidat so viele Stimmen erhalten. Der Wille zur Reform und Demokratisierung darf nicht weiter verbunden sein mit der im Wahlkampf vorherrschenden Gewalt gegen Politiker. Allein in den vergangenen zehn Monaten wurden mehr als 120 Politiker in Mexiko ermordet.
Als Präsident der Europäischen Linken gratuliere ich Andrés Manuel López Obrador zur Wahl als Präsident von Mexiko und wünsche ihm viel Kraft und Durchsetzungsvermögen für die Neugestaltung des Landes, für mehr Demokratie und Gerechtigkeit.